Hochverfügbarkeit (Workshops für Spezialisten)

"OSL Unified Virtualisation Environment"
Zielgruppe: Linux Administratoren
Dauer | Preis: 2 Tage | 1.190,- Euro zzgl. USt.
Termine: auf Anfrage

Heutige Virtualisierungs- bzw. Managementlösungen bieten entweder Speichervirtualisierung, SAN- oder Netzwerkmanagement, Hostvirtualisierung oder Hochverfügbarkeit. Das OSL Unified Virtualisation Environment bringt erstmals alle Ebenen der Virtualisierung in einem organischen Ganzen zusammen und erlaubt damit unglaublich schnelle, präzise definierte und sichere RZ-Prozesse von der Provisionierung über Datensicherungund Netzwerkintegration bis hin zum Lifecycle-Management. Daneben: Das ausgeklügelt einfache Design garantiert minimalen Hardwareaufwand, problemloses Management und höchste Verfügbarkeit - geringe Kosten, kein Streß!
weitere Informationen


"OSL Storage Cluster 4.1 für Umsteiger (von früheren Versionen)"
Zielgruppe: Systemarchitekten und Systemadministratoren
Dauer | Preis: 3 Tage | 1.590,- Euro zzgl. USt.
Termine: auf Anfrage

Von Beginn an war OSL Pionier für die Integration von Clustering und Speichervirtualisierung und gehört seitdem zu den technologisch führenden Anbietern auf diesem Gebiet. Die 4. Generation der hostbasierten Software OSL Storage Cluster ist nicht nur eine ganzheitliche Virtualisierungslösung,...
weitere Informationen


OSL Storage Cluster 4.1 - Kompaktkurs Solaris und Linux
Zielgruppe: Systemarchitekten und Systemadministratoren
Dauer | Preis: 5 Tage | 2.590,- Euro zzgl. USt.
Termine: auf Anfrage

Von Beginn an war OSL Pionier für die Integration von Clustering und Speichervirtualisierung und gehört seitdem zu den technologisch führenden Anbietern auf diesem Gebiet. Die 4. Generation der hostbasierte Software OSL Storage Cluster bietet nicht nur ein ganzheitliches Konzept, das sich nahtlos in das Betriebssystem integriert und Speichersysteme sowie -netzwerke einschließt, sondern integriert alle wesentlichen Bausteine eines modernen SDDC-Stacks, darunter auch OS-Virtualisierungstechnologien von Solaris Zones bis Linux KVM. Aufwand und Komplexität werden auf ein Minimum reduziert. Übersichtliche Strukturen erzeugen eine hohe Bediensicherheit, damit Engpässe und Fehler gar nicht erst entstehen.
weitere Informationen


OSL Storage Cluster 4.1 - Virtual Storage und HA für Linux
Zielgruppe: Systemarchitekten und Linux-Administratoren
Dauer | Preis: 3 Tage | 1.590,- Euro zzgl. USt.
Termine: auf Anfrage

Noch nie war es einfacher und preiswerter, eine flexible RZ-Infrastruktur mit Linuxsystemen aufzubauen: OSL Storage Cluster 4.1 für Linux löst die Probleme der Speicheranbindung inkl. aller Cluster- und Virtualisierungsfunktionen via RSIO/Ethernet auf neuartige Weise.
weitere Informationen


Zurück zu OSL-Trainings