Unsere Projekte

Wir entwickeln Standardsoftware, genauer gesagt, Infrastruktursoftware für das softwaredefinierte Rechenzentrum.
Oft geht der flüchtige Besucher davon aus, dass wir Open-Source-Komponenten für Kunden zusammenstellen und damit Projekte implementieren. Das ist komplett falsch!
Wir entwickeln Standardsoftware, genauer gesagt, Infrastruktursoftware für das softwaredefinierte Rechenzentrum. Das heißt: Vom Treiber bis zur Oberfläche entwickeln wir einen eigenen Softwarestack, der u. a. eine eigene I/O-Virtualisierung, ein eigenes Clusterframework mit herausragender Funktionalität und Robustheit und als jüngstes Mitglied in der Produktfamilie eine hyperkonvergente Infrastrukturlösung in Client-Server-Architektur umfasst.

Das Kerngeschäft ist also die betriebssystemnahe Programmierung unter Solaris und Linux - seit einiger Zeit spielen aber Netzwerke, Java und ECMA-Script mit Blick auf moderne Bedienoberflächen eine zunehmende Rolle. Und natürlich programmieren wir nicht im luftleeren Raum, sondern für RZ-Infrastrukturen, d. h. Wissen über moderne Rechenzentren, RZ-Prozesse und Systemadministration ist ebenso gefragt.

Was sind unsere aktuellen und nächsten Teilprojekte (Auswahl)?

  • Referenzarchitektur für SAP HANA im OSL Storage Cluster
  • Weiterentwicklung der Referenzarchitektur "SAP HANA" für eine Infiniband-basierte Core-Engine (OSL 5.0)
  • Virtual Storage Domains - ein neuartiger modularer I/O-Treiber
  • Entwicklung eines einfachen Zero-Config-Webservers zur Job-Steuerung
  • Neuimplementierung unseres Webauftritts
  • Webshop für das OSL Shared Terminal
  • Dokumentation und Redesign von OSL RSIO
  • Single-threaded Demotreiber für die Virtual Storage Domains (u.a. File- und Memory-Backend)
  • Portierung des Unified Virtualisation Servers auf Linux (4.9)
  • RSIO über Infiniband
  • RSIO über Ethernet
  • RISO über UDP
  • Core-Engine für das softwaredefinierte Rechenzentrum (OSL 5.0)
  • Komplettierung unseres Virtual Network Object Layers
  • Neuimplementierung der Integration von KVM, Xen, VirtualBox in unsere Frameworks

Sie können daran mitwirken! Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Zurück zur Startseite